Manchmal hat mein das Gefühl auf der Stelle zu treten! Man kann soviel arbeiten wie man will, wenn man nicht gerade eine sehr lukrative Stelle hat, dann kann man arbeiten soviel man will und kommt nicht weiter.

Wenn man Familie und Beruf unter einen Hut bringen muß, dann müßen meistens die Kinder abstrichen machen! Das wollen wir aber nicht. Wenn ich bedenke, dass eine Harz4 Familie nur geringfügig weniger hat als wir, dann stellt man sich zwangsläufig die Frage warum?

Wir sind für unsere Kinder da und versuchen ihnen die wichtigen Werte, wie z.B. Respekt, Anstand, Gerechtigkeit, Fleiß und Ehrlichkeit näher zu bringen, was in der heutigen Zeit  leider immer schwerer wird, da wir uns zum Teil in einer Ellenbogengesellschaft leben.

Davon getrieben versuchen wir unseren Kinder eine Zukunft zu bieten. Leider ist das mit den steigenden Lebenserhaltungskosten immer schwieriger (obwohl man uns ja glauben machen will, es wird nichts teurer). Aber immer wenn man mal denk, jetzt ist geldlich ein wenig Luft da, geht irgendwas kaputt. Billige Kredite bekommt nur der, der sowie so schon genügend Geld hat. Wir sind noch nie in Zahlungsschwierigkeiten gewesen! Trotzdem sind wir für Banken ein Risiko, obwohl wir unsere Verbindlichkeiten immer zuverlässig bezahlen.

Wir vergessen auch nicht, dass es anderen noch schlechter geht wie uns! Seit ich denken kann, habe ich mich immer sozial engagiert und wir machen es im Rahmen unserer Möglichkeiten immer noch und haben auch nicht vor dieses zu ändern!

Also warum dem Staat mit Ihrem Geld unter die Arme greifen? Der leistet dann Hilfe im Ausland oder für sich selber, anstatt den Familien die für Ihr Geld arbeiten ein besseres, vielleicht weniger mit Sorgen behaftetes Leben zu ermöglichen.

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!